Prüfungen

PDF: Aikido Examinations 2016 – (Englisch)

 

Videos: 5. Kyu – 1. Kyu

(von Heike Howein und Markus Schein)

Aikido Prüfungen (5.-1. Kyu):

 

KYU

HITORIWAZA

KUMIWAZA/TSUZUKIWAZA

SHOKYU

  1. Stehen mit den Armen nach oben (Test am Handgelenk nach unten)
  2. Stehen mit den Armen nach unten (Test am Handgelenk nach oben)
  3. Im Seiza (Kniesitz) mit den Armen nach oben (Test am Handgelenk nach unten)
  4. Im Seiza mit den Händen auf den Oberschenkeln (Test am Handgelenk nach oben)
  5. Im Agura (Schneidersitz) mit den Armen nach oben (Test am Handgelenk nach unten)
  6. Im Agura (Schneidersitz) mit den Armen nach unten. (Test am Handgelenk nach oben)
  7. Im Stehen den Arm ausstrecken mit der Handfläche nach unten.
    (Test am Unterarm nach oben)
  8. Atemübung (Das Atemgeräusch muss auch beim Einatmen deutlich zu hören sein)

5° KYU

Jo Kenko Taiso
Udefuri Undo
Udefuri Choyaku Undo
Tenshin Undo
Sayu Undo
Sayu Choyaku Undo
Ushiro Ukemi Undo
Yoko Kaiten Undo
Shikko (vorwärts)
1. Katate Kosadori Kokyunage
2. Katatedori Ryotemochi Kokyunage
3. Katatedori Tenshin Kokyunage
4. Katatedori Ryotemochi Tenshin Kokyunage Udemawashi
5. Zagi Ryotedori Kokyunage

4° KYU

Jo Aiki Taiso:
Funakogi Undo
Ikkyo Undo
Tenshin Undo
Zengo Undo
Happo Undo
Mae Ukemi
Ushiro Ukemi
(links und rechts)
1. Katatedori Ikkyo
2. Munetsuki Ikkyo
3. Munetsuki Koteoroshi
4. Ryotemochi Koteoroshi
5. Ushiro ryotekubidori zenponage
6. Ushiro Katatedori Zemponage (tenbin)
7. Ushiro Katatedori Kokyunage Uragaeshi
8. Ushiro Katatedori Ikkyo

CHUKYU

  1. Stehen mit den Armen nach oben (Test am Handgelenk nach unten)
  2. Stehen mit den Armen nach unten (Test am Handgelenk nach unten und nach oben)
  3. Im Seiza mit den Armen nach oben (Test am Handgelenk nach unten)
  4. Im Seiza mit den Händen auf den Oberschenkeln (Test am Handgelenk nach oben)
  5. Im Agura mit den Armen nach oben (Test am Handgelenk nach unten)
  6. Im Agura mit den Armen nach unten. (Test am Handgelenk nach oben und unter den Knien)
  7. Im Stehen den Arm ausstrecken mit der Handfläche nach unten.
    (Test am Handgelenk nach oben)
  8. Atemübung (Das Atemgeräusch muss auch beim Einatmen deutlich zu hören sein)

Kenkotaiso
(Gesundheitsgymnastik, Prüfer zählt, Prüfling muss die Übungen in der korrekten Reihenfolge ausführen)

3° KYU

Koteoroshi Undo
Sankyo Undo
Nikyo Undo
Tekubikosa Undo
Hanmi-Gyakuhanmi Undo
Ushirotori Undo
UshiroTekubitori Zenshin Undo
UshiroTekubitori Koshin Undo
Shikko (vorwärts, rückwärts)
Jo mit Jo:
Shomenuchi, Yokomenuchi, Yokobarai, Douchi, AshiuchiKatatedori Kokyunage Irimi
Katatedori Kokyunage (Hand lösen)
Yokomenuchi Kokyunage (hachinoji)
Katatedori Shihonage (irimi/tenshin)
Yokomenuchi Shihonage: (i-i, i-t, t-i, t-t)
Ryotedori Zemponage
Ushirodori Zemponage
Ushirotekubidori ZenponageTantodori:   Munetsuki Koteoroshi
Bokkendori:
 Shomenuchi Kokyunage
    2° KYU Bokken einhändig:
a) Bokken vertikal bewegen
b) Shomenuchi
c) Bokken horizontal bewegen
d) Horizontal nach vorne schneiden
Shikko (vorwärts, rückwärts, tenshin)
Zagi:
Shomenuchi Ikkyo (irimi/tenshin)Katadori Ikkyo (irimi)
Katadori Nikyo (irimi)
Katadori Sankyo (irimi)
Katadori Yonkyo (irimi)
Yokomenuchi Kokyunage Irimi
Shomenuchi Ikkyo (irimi/tenshin)
Ushiro Ryokatadori Kokyunage
Ushiro Ryokatadori Zemponage
Jodori:
Tsukikaeshi
Munetsuki Zemponage
Hitorigake (eine Person greift an)

JOKYU

  1. Stehen mit den Armen nach unten (Test am Handgelenk nach unten und nach oben)
  2. Im Seiza sitzen (Test am Handgelenk nach unten und nach oben)
  3. Im Agura sitzen (Test am Handgelenk nach oben und unter den Knien)
  4. Im Stehen den Arm ausstrecken mit der Handfläche nach unten
    (Test an der Hand nach oben)
  5. Stehen mit einem Fuß nach vorne (an der Schulter testen)
  6. Sich nach hinten lehnen (Von vorne testen)
  7. Sich nach vorne lehnen (von hinten nach vorne, von vorne nach hinten und von der Seite testen)
  8. Auf einem Bein stehend den Arm ausstrecken (am Handgelenk schieben)
  9. Sich mehrfach in den Seiza setzen und aufstehen (von hinten und von vorne testen)
  10. Atemübung

Kenkotaiso (Gesundheitsgymnastik, Prüfer zählt, Prüfling bewegt sich im passenden Rhythmus)

1° KYU

Bokken einhändig:
Bokken horizontal zur Seite halten und vertikal bewegen
Bokken beidhändig:
Shomenuchi Tenshin
Tsuki
(vorwärts, rückwärts in Chudan)
Happogiri
Jo 1
Tsuzukiwaza 14 (Suwariwaza)
Tsuzukiwaza 16 (Handachi)
Tsuzukiwaza 1 (Katatedori) oder frei*
Tsuzukiwaza 3 (Katatedori Ryotemochi) oder frei
Niningake (zwei Personen greifen an)

*Der Prüfer kann statt der Tsuzukiwaza sieben Techniken gegen den Angriff dieser Tsuzukiwaza verlangen.

Quelle: http://www.toitsu.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s