Projekte

Aikido im sozialen- und zivilgesellschaftlichen Kontext

  • Garage Grande, 1160 (Zwischennützungsprojekt / Residency in a temporary use car park)

  • „Tuwas! Pass“ – Aikido – kostenfreier Zugang zu Bewegungsangebote (Verein Bewegungshunger).
  • Start-with-a-friend – Aikido-Kurs (Februar 2020)
  • Aikido bei LoginVerein zur Gesundheitsförderung und sozialen Integration
    Wöchentliche Stunde offen für Teilnehmer von LoginsLeben. Niederschwelliges Angebot zur Schaffung unterstützender sozialer Netzwerke (seit Dezember 2019).
  • Asyl-Aikido-Action
    Aikido-Kurs und Forschungsprojekt mit Menschen, die nach Österreich geflohen sind. Zusammenfassung (DE | EN). (Mai-August, 2019).
  • Aikido – Programm zur Unterstützung von Menschen in der Arbeitsintegration
    Projekte in Zusammenarbeit mit der Hop-in-Job Initiative von ZORO. (Nächstes Projekt ab März 2021 vorgesehen).

    Wiener Bezirkszeitung (Liesing), August 2018