Schnuppermonat (September)

Ki Aikido Wien lädt ein - Schnuppern kostenfrei / Taster month - Wir laden Sie herzlich ein im September kostenfrei am Ki-Aikido teilzunehmen. Voranmeldung erwünscht  / Registration requested: kiundaikido@gmail.com / SMS: 06602390924 Ki-Aikido steht für die Erforschung der Selbsterkenntnis und des konfliktfreien Umfelds im alltäglichen Leben. Aikido ist Bewegung und gleichzeitig Ruhe. Es wird in… Weiterlesen Schnuppermonat (September)

Vereinslehrgang 13.-15. April 2018

Am Wochenende, 13.–15 April, hat Sensei Marijan Kudrna von Aikido društvo Zagreb uns sein Wissen und seine Erfahrungen über drei Tage geteilt bei sehr schönem Wetter in Wien. Am Freitag Abend hat er uns die Philosophie und Technik des Schneidens mit Bokken beigebracht sowie die Wichtigkeit und Relevanz des Arbeitens mit dem Jo (Stab). Außerdem… Weiterlesen Vereinslehrgang 13.-15. April 2018

Lehrgang (13.-15.4.)

- Programm/Schedule - 13-15.4.18 Frühlingslehrgang mit Sensei Kudrna (4. Dan) / Spring 2018 Aikido Seminar with Sensei Kudrna, Aikido Društvo Zagreb (Chief Instructor). Alle willkommen. Open to all. Anmeldung erwünscht. Registration preferred. kiundaikido@gmail.com. Dinner party will be held at a private location close to the dojo. All participants welcome. Private accommodation may be possible on… Weiterlesen Lehrgang (13.-15.4.)

Ostern | Easter

Das Aikido und Yoga Training entfällt sowohl am Mo., 26.3. als auch am 02.4. (Schulferien). Die Dienstags und Donnerstags Termine sind unbetroffen - die Trainings finden zu den üblichen Zeiten statt.

Veröffentlicht in News

Seminar report – Doshu Yoshigasaki (Budapest, 19.-21.01 2018)

1st International Seminar with Doshu in Budapest, 19.-21.01 2018 Disclaimer: the author is solely responsible for any factual errors in the text. Over 50 participants from Hungary and from many different dojos from around Europe (Italy, Germany, Austria, Croatia, Slovenia, Sweden) attended the 1st Budapest Seminar with Doshu, organised in honour of the late Beppe… Weiterlesen Seminar report – Doshu Yoshigasaki (Budapest, 19.-21.01 2018)