Oktober – Mindful Movement

„Mindful Movement“ – Mind and Body Integration (Anfängerkurs)

Ki-Aikido Wien bietet im Oktober einen weiteren Anfängerkurs an um Ki-Aikido und „Mindful Movement“ im kleinen Rahmen auszuprobieren. TeilnehmerInnen können sich im Oktober gegen einen Unkostenbeitrag in die Welt des Aikido mit „Ki“ eintauchen.

Aikido und „Mind-Body integration“ (Artikel von Curtis L. V. Adams, M.D.)

DE: http://www.aikido-hechingen.de/texte/mind-und-body.html
EN: http://aikidojournal.com/…/aikido-and-mind-body-integratio…/

7_20160625_113019Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung empfohlen

Wann: Jeden Donnerstag im Oktober, 18-19.20
Wo: Ferstelgasse 3/3, 1090 Wien
Kosten: 20€ / 10€ (Studenten, Erwerbslosen)
Wer: Ab 14 Jahre, keine Vorerfahrungen notwendig

Inhalte:
– Stehen, sitzen und Bewegung mit Ki
– Meditation, Atem, Gymnastik
– Koordination und Wahrnehmung
– Fallen und sich schützen
– Grundtechniken – Führen und sich führen lassen

The art of Aikido consists of developing beautiful and harmonious techniques which create a new reality from the situation of real dangers in the real world. This art will also help you to live your daily life, which is full of dangers, in the same way, meaning that Aikido is the art of living. – Doshu Yoshigasaki

Laufendes Training (1090 | 1140)

Sie können jederzeit kostenlos und unverbindlich bei uns in Wien (1090/1140) schnuppern. Sie brauchen keine Vorkenntnisse oder Vorerfahrungen in den Kampfkünsten zu besitzen – Alle willkommen (ab 14 Jahre)

Ein kostenfreies Probetraining ist jederzeit möglich (ab 14 Jahre – Anfänger willkommen).

Wir traineren den Körper und Geist gemeinsam – was in erster Linie zur Entwicklung des Bewusstsein und der Selbstsicherheit führen soll. Die Kunst des Aikido zielt darauf ab, Harmonie in sich selbst und in Relation mit anderen Menschen zu ermöglichen. Dafür steht uns eine Fülle an verschiedene und interessante Ausgangssituationen und Techniken, die systematisch erklärt und studiert werden.

Aikido ist der Name einer facettenreichen Plattform und Kunst zugleich, die den Mensch die Möglichkeit öffnet, sich in vielfältiger Weise und frei von Wettbewerb und Konflikt zu erforschen, entwickeln und realisieren.

Die Techniken und Übungen – mit und ohne Partner – zielen darauf ab, gefährliche Situationen zu erkennen und gewaltfrei zu lösen. Dies setzt voraus die Entwicklung eines ruhigen und klaren Geists sowie die Fähigkeit anderen Menschen, ohne widerstand auszulösen, führen zu können.

Das Training findet in einem respektvollen und offenen Rahmen statt. Aikidoka (die praktizierenden) entwickeln sich in dem sie achtsam und kooperativ miteinander üben. Die Bewegungen und Techniken sind sanft und das regelmäßige Training kann sehr positiv auf der eigenen Gesundheit und auf das Alltagleben generell wirken.


Was ist Ki-Aikido? | What is Ki-Aikido?

EINFÜHRUNGSVIDEO

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s